nexac-campus

Seniorenzahnmedizin von A-Z

Theorie und Praxis: Wie finde ich erfolgreich Zugang zur Seniorenzahnmedizin und zur häuslichen Betreuung?

Wie lässt sich unter nicht optimalen Bedingungen eine erfolgreiche zahnärztliche Versorgung gewährleisten, und vor allem, wie startet man diesen Prozess? Wir zeigen auf, wie Ihre Praxis erfolgreich in die aufsuchende Versorgung im Bereich Seniorenzahnmedizin einsteigen kann.

Zahntrauma: aktuell – effektiv – praxisbezogen

Wie bei allen schwerwiegenden unfallbedingten Verletzungen steht und fällt die Prognose verletzter Zähne mit der Erstversorgung. Diese Fortbildung sorgt für einen detaillierten Einblick und trägt zu einem tieferen Verständnis aller relevanten Zusammenhänge bei. Prof. Dr. Andreas Filippi von der Universität Basel führt anschaulich und praxisbezogen durch die Veranstaltung. Als Mitherausgeber des im Quintessenz-Verlag verlegten Buches „Zahntrauma“ und als Mitgründer des Zahnunfall-Zentrums der Universität Basel vermittelt er profundes Wissen.

Abrechnung implantologischer Leistungen

Die Fortbildung vermittelt umfassendes Know-how zur korrekten Vereinbarung, Dokumentation und Abrechnung  implantologischer Leistungen gemäß der Gebührenordnungen GOZ und GOÄ. Zudem gehen wir auf die Abrechnung allgemeinchirurgischer Leistungen gemäß den Gebührenordnungen GOZ und BEMA ein. Für die richtige Abrechnung zahnärztlicher Leistungen sind in diesen Bereichen neben fundierten Kenntnissen in der BEMA-Abrechnung auch Kompetenzen in der Privatabrechnung nach GOZ gefragt.

The one Composite Course

Every day dentists are facing challenges in free-hand restorations.Patients ask for same day treatments of chipped, worn or decayedteeth, closing diastemas in post – orthodontic restorations. They wantfast, but reliable dentistry.
This one day course is intended for every dentist who performs directanterior composite restorations.

Der Gipfelstürmer

Workation in den Bergen – Mischform aus Arbeit (Work) und Urlaub (Vacation)
Drei Tage voller Informationen und Eindrücken. In der Praxis geht es nicht nur um Zahnmedizin. Um erfolgreich zu sein.
Auf dem Programm steht Austausch.

Biologische Implantologie – ein digitales Konzept für jede Praxis

Eine theoretische und praktische Einführung in die zahnärztliche Chirurgie mit autologen Blutkonzentraten. Das umfassende Therapiekonzept ermöglicht einfache und vorhersagbare Implantatbehandlungen in jeder Praxis und wird unterstützt durch einen digitalen Workflow von der Planung bis zur Versorgung.