Kongresse, Workshops und Fortbildungen

Dental neu erleben

kommende Veranstaltungen

EVENTS

  • All Post
  • Alle Veranstaltungen
Arbeiten auf Distanz

Überall auf dieser Welt finden wir Beispiele für Arbeiten Distanz. Sei es in Nachrichten, die in ganz anderen Ländern stattfinden und die wir zeitnah bei uns am Fernseher sehen. Auch im dentalen Sektor wird bereits international auf Distanz zusammengearbeitet. Sei es im Referententum (Onlineschaltungen) oder aber in der direkten Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker via digitalem Datensatz oder Fotos…. In diesem Workshop geht es genau um diese Themen. Anhand von Analyseblättern wird Wissen und Vorgehensweise kombiniert-ritualisiert.

Prozesse und Strukturen im digitalen Workflow

Digitale Fertigungswege haben die interne Laborstruktur in den letzten Jahren erheblich beeinflusst. Die Einführung von 3D-Scannern CAD- Software und CNC-Bearbeitungsanlagen in den Fertigungsprozess bedingt auch eine Neuausrichtung der Labororganisation. Durch die nahezu umfängliche Nutzung von CAD-Systemen und die Integration von intraorale Erfassungssystemen erfolgt nun der nächste Vernetzungsschritt im digitalen Workflow. Wie wird die Herstellung im Labor durch die digitale Fertigung beeinflusst und wie könnte eine zukunftsweisende Laborstruktur abteilungsübergreifend aussehen?

Von der Wurzel an die Spitze

In drei Workshopsp werden ein Front- und ein Seitenzahn implantologisch versorgt. - anlalog, analog und digital und digital pure. Dabei geht der Referent auf die biologischen Regeln ein, um eine bestmögliche Funktion und Ästhetik wieder. Es wird auf alle erforderlichen Aspekte eingegangen, um das natürliche Emergenzprofil wiederherzustellen.

Zahntrauma: aktuell – effektiv – praxisbezogen

Wie bei allen schwerwiegenden unfallbedingten Verletzungen steht und fällt die Prognose verletzter Zähne mit der Erstversorgung. Diese Fortbildung sorgt für einen detaillierten Einblick und trägt zu einem tieferen Verständnis aller relevanten Zusammenhänge bei. Prof. Dr. Andreas Filippi von der Universität Basel führt anschaulich und praxisbezogen durch die Veranstaltung. Als Mitherausgeber des im Quintessenz-Verlag verlegten Buches „Zahntrauma“ und als Mitgründer des Zahnunfall-Zentrums der Universität Basel vermittelt er profundes Wissen.

Mehr laden

Das waren alle Veranstaltungen

Verwurzelt. Versessen. Offen.

Verwurzelt in der dentalen Welt. Versessen auf Details.

Offen für Neues.

Pure Liebe für DENTAL.