nexac-campus

Interne Organisation des digitalen Workflows

mit ZTM Ralph Riquier

 17.4.2024, Dentagen, Waltrop

19.6.2024, Dentalmanufaktur, Nürnberg

jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 400,00 Euro inkl. MwSt. – Frühbucherrabatt: 300,00 Euro inkl. MwSt.

 Dentagen Mitglieder erhalten 5 % Rabatt  

Digitale Fertigungswege beeinflussen die interne Laborstruktur in den letzten Jahren immer stärker. Die Einführung von 3D-Scannern, CAD-Software und CNC-Bearbeitungsanlagen in den Fertigungsprozess erfordert auch eine Neuausrichtung der Labororganisation. Durch die nahezu umfängliche Nutzung von CAD-Systemen und die Integration von intraoralen Erfassungssystemen erfolgt nun der nächste Vernetzungsschritt im digitalen Workflow. Wie wird die Herstellung im Labor durch die digitale Fertigung beeinflusst und wie könnte eine zukunftsweisende Laborstruktur abteilungsübergreifend aussehen?

Mit der Reihe DenkWerk. eröffnen wir neue Perspektiven zum Themenspektrum „Unternehmen Zahntechnik“. 

Veränderung ist keine Entscheidung. Sie geschieht. Und sie betrifft jeden. 

DenkWerk. gibt Anstöße, Ideen und präsentiert Lösungen.

DenkWerk. bringt zusammen.

DenkWerk. für Führungskräfte aus Dentallaboren. 

Ztm Ralph Riquier ist international tätiger unabhängiger Fachreferent; Fachartikel- und -buchautor, Dozent des Curriculums CAD/CAM (Universität München) und des DGI-APW Curriculums „Implantatprothetik und Zahntechnik“ sowie des Masterstudiengangs Digitale Dentaltechnologie (Universität Greifswald).

1986–1995 – Lehr- und Gesellenjahre, Dentallabor Wolf; Dentallabor Heinzel/Schmidtke, Bonn

1995–1996 – Jahrgangsbester ZTM, HWK zu Köln, Laborleitung

1997 – Int. tätiger Referent für BEGO (Bremer Goldschlägerei), Fräs- und Kombitechnikkurse, 4.-Platzierter beim Klaus Kanter Preis

1998–2002  – Laborleiter und Projektleiter digident CAD/CAMSysteme, Girrbach Dental

2002–2008 – Marketing- und Vertriebsleiter, Hint-ELs DentaCad System GmbH

Seit 2008 selbstständiger Berater CAD/CAM, Projektarbeit, Fachautor, Geschäftsführer r2dental

Seit 2019 Inhaber der Softwareschmiede r2 dei ex machina

ZTM Ralph Riquier

Interne Organisation des digitalen Workflows

Dentagen, Landabsatz 10, 45731 Waltrop

17.4.2024 von 14.00 - 18.00 Uhr

Interne Organisation des digitalen Workflows

Dentalmanufaktur Nürnberg

19.6.2024 von 14.00 - 18.00 Uhr